Aktuelles

Praxismitteilungen

Liebe Patienten!

Wier freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Praxis ab 1.4.2021 um eine Zweigstelle in der Albert-Schweitzer-Str. 1, 30880 Laatzen (vormals Praxis S. Rettkowski) erweitert wird!

Herr Rettkowski wird die Patienten in der Zweigpraxis wie gewohnt, aber als angestellter Arzt, versorgen. Die medizinischen Fachangestellten bleiben den Patienten ebenfalls erhalten.

Desweiteren dürfen wir seit Anfang des Jahres den Facharzt für Augenheilkunde Herrn D. Völsch in unserer Praxis in der Ahornstr. 5 begrüßen, der unser diagnostisches und therapeutisches Spektrum in den nächsten Jahren erweitern wird.

In den nächsten drei Jahren wird sich Herr Rettkowski schrittweise aus dem Praxisbetrieb zurückziehen und Herr Völsch wird in gleicher Weise diesen frei werdenden Raum ausfüllen. Wir haben uns für dieses Vorgehen entschieden, um einen möglichst reibungslosen und sanften Übergang in die neue Gemeinschaftspraxis von Dr. C. Hervatin und D. Völsch patientenfreundlich zu ermöglichen.

Mittlerweile sehr gut eingelebt hat sich unser Weiterbildungsassistent Herr Dr. Youssel El Harrar, der unser Team seit nunmehr knapp einem Jahr verstärkt.

Die Fusion der beiden Praxen ist geglückt und so können wir nun in den regulären Betrieb an zwei Standorten gehen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Die Corona-Viruspandemie wird sicherlich auch weiterhin Auswirkungen auf unseren Praxisalltag haben.

An dieser Stelle sei nochmals daran erinnert, insbesondere ihre telefonischen Kontaktdaten bei uns immer aktuell zu halten und über die Nutzung von Mailboxen oder Anrufbeantwortern sicher zu stellen, dass wir Sie im Bedarfsfall auch erreichen können!

Die Praxis bleibt ganz regulär für alle Termine geöffnet.

Durch die nun mittlerweile weitläufig bekannten Selbstschutzmaßnahmen (Mund-Nasenschutz) und die Einführung erhöhter Hygienestandards (Händedesinfektion nach jedem Kontakt, größerer Sitzabstand, Lüftung, etc.) konnten wir stets eine sichere Behandlung gewährleisten.

Mittlerweile rollt die Impfkampagne an und wird schlussendlich für eine Eindämmung der Pandemie sorgen.

Alle Patienten, die in die Praxis kommen und eine möglichst kurze Aufenthaltszeit anstreben, können sich auch nur voruntersuchen lassen und die Besprechung in unserer telemedizinischen Sprechstunde durchführen. Natürlich ist dies nur bei milden Beschwerden oder Kontrollterminen sinnvoll. Alles andere sollte in der Praxis stattfinden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Abwesenheit und Urlaube:

In der Zeit von Montag, den 26.07.21 bis Freitag, den 13.08.2021 bleibt die Praxis in der Ahornstraße urlaubsbedingt geschlossen. Ab 16.04.2021 stehen wir wieder für Sie zur Verfügung.

Nächster Notdienst:

Der augenärztliche Notdienst findet am Wochenende in der Zeit von 10.00 - 16.00 Uhr in der Notfallambulanz des Nordstadt-Krankenhauses, Haltenhoffstr. 41 in 30167 Hannover statt.

Eine telefonische Kontaktaufnahme erfolgt über die landesweit gültige Nummer 116 117.

Besetzt wird der Notdienst durch niedergelassene Augenärzte aus der Region Hannover und Hildesheim.

Newsfeed der deutschen Ärztezeitung

News